Willkommen

Wir begrüßen Sie herzlich auf den Seiten der

Carl Gustav Jung Gesellschaft Sachsen!

Die Carl Gustav Jung Gesellschaft Sachsen wurde am 16. Oktober 2019 im Lingnerschloss Dresden gegründet.

Wir treffen uns seither zu regelmäßigen Mitgliederversammlungen, bei denen wir uns neben den organisatorischen Fragen stets in einem „Kleinen wissenschaftlichen Teil“ einem bestimmten Thema widmen, an welches wir uns unter dem Aspekt der Analytischen Psychologie annähern. 

Es lohnt sich, geduldig zu beobachten, was in der Seele im Stillen geschieht, und es geschieht das Meiste und Beste, wenn es nicht von außen und oben hineinreglementiert wird. Ich gestehe es gerne: Ich habe eine solche Hochachtung vor dem, was in der menschlichen Seele geschieht, dass ich mich scheuen würde, das stille Walten der Natur durch täppische Zugriffe zu stören und zu entstellen.

Carl Gustav Jung

Wir laden Sie ein, sich auf unserer Website umzusehen und hoffen, dass Sie innerlich belohnt werden…

Neben weiteren Hintergründen und Informationen zur Gesellschaft, gewähren wir Ihnen Eindrücke in unsere Vereinsarbeit. Wichtige Säulen dieser bilden die systematische Beschäftigung mit C.G. JUNG innerhalb des Psychologischen Lesekreises und die von uns organisierte Ausbildung in Sandspieltherapie nach Dora KALLF. Auch sind wir im Aufbau einer Bibliothek begriffen, in welcher grundlegende Werke der Analytischen Psychologie ausgeliehen werden können. Wir richten unseren Blick dabei sowohl auf Vergangenes (u.a. gemeinsame Exkursionen) als auch nach vorn auf Neues, uns ebenfalls noch Unbekanntes.

Lassen Sie sich nun treiben und verweilen sie dort, wo es Ihnen gefällt.